Steinofenlaible

Beschreibung Unser Steinofenlaible ist ein leckeres Weizenmischbrot mit 80% Weizenanteil. Es entfaltet sein ganz eigenes und besonderes Aroma durch die Verwendung des hauseigenen Salzsauerteiges, der diese Köstlichkeit lange frisch hält. Einen ganz besonderen „Frischekick“ erhält das Steinofenlaible durch die Zugabe von 3,5% frischem Quark.

Sind alle Zutaten gut durchgeknetet, wird der Teig für ca. eine Stunde zur Ruhe gelegt und mit Tüchern abgedeckt. Schon während dieser Zeit reift der so einzigartige Geschmack heran. Um die jetzt entstandenen Poren nicht kaputt zu drücken, beweisen unsere erfahrenen Bäcker beim Abwiegen und Formen der einzelnen Teig-Laible viel Fingerspitzengefühl – eben echte Handarbeit. Danach darf sich der Brotteigling nochmals etwa eine Stunde entspannen und gehen, bevor er mit Weizenmehl abgesiebt und in unseren speziellen Steinofen gelegt wird.